Category Archives: Netzwelt

Augmented Reality als dystopischer Kurzfilm

Sight heißt ein Kurzfilm, der von den Studenten Eran May-raz und Daniel Lazo an der Bezaleal Academy of Arts als Abschlussarbeit produziert wurde. Das ganze ähnelt aber so gar nicht mehr der Vision die Google noch vor ein paar Monaten mit dem Project Glass publizierte (oder dessen Parodie).

Sight ist eher düster und hat ein überraschendes Ende…

(via: basicthinking)

Der Rassismus wird im Internet geboren

Der Rassismus wird im Internet geboren, meint zumindest unser Innenminister Hans-Peter Friedrich.

„Der Fall Özil zeigt nur die Spitze des Eisbergs. Die Verwahrlosung der Umgangsformen im Internet ist erschreckend.”

Quelle: Zeitung

Achja, und natürlich kann die Vorratsdatenspeicherung dies natürlich verhindern! Oder so ähnlich formulierte Friedrich es. Dann brauchen wir ja bald den Rassismus nicht mehr zu fürchten. Was nicht ganz zu dem von Friedrich bemühten Bild passt.

Scharf verurteilte Innenminister Friedrich auch die „Sieg, Sieg“-Rufe deutscher Fans ausgerechnet bei den EM-Spielen in der im Zweiten Weltkrieg von Deutschen besetzten Ukraine. Es mache ihn auch wütend, dass einige Zuschauer die verbotene Reichskriegsflagge gezeigt hätten. „Als deutscher Patriot schäme ich mich, wie diese Leute unser Ansehen in Europa und der Welt versuchen zu beschädigen“, sagte Friedrich.

Quelle: Zeitung

Aber vielleicht hätte man “diese Leute” ja auch mit der Vorratsdatenspeicherung dran gekriegt. Oh je, was haben wir da nur für einen um das Ansehen der Deutschen in der Welt besorgten Innenminister.

Marktübersicht alle Computer

Ich hatte ja neulich schonmal auf ein paar interessante Grafiken von Asymco hingewiesen, die den Mobilfunk-Endgerätemarkt ein wenig aufhellen konnten. (Alle Wege führen zu Apple.) Hinzu kommt aber eigentlich noch der erweiterte Blick in den Gesamtmarkt elektronischer Computer.

Das Ganze wurde mal wieder wunderbar in eine logarithmische Skala übertragen.

Und auch hier mal wieder spannend den Marktanteil der einzelnen Geräte ganz unabhängig vom Marktwachstum zu beobachten.

Philosophien als Poster


Fab.de - Shoppingclub für Design

Wie sieht Idealismus aus? Oder Absolutismus? Oder Relativismus? Dieser Frage ist der Grafiker und Künstler Genis Carreras nachgegangen. Er versucht diversen philosophischen Theorien eine Symbolik zu verleihen.

Die Poster sind großartig. Und ich habe mir gerade eines bei fab.de bestellt. (Achtung: Man muss sich da registrieren. Vorher kann man weder Produkte sehen, noch was kaufen. Ich empfehle die Registrierung ohne Facebook-Account.) Normalerweise sind solche Poster ja viel zu teuer … ich hatte hier eh noch einen 5€-Gutschein von denen rumliegen, der ist glaube ich auch noch bis Ende des Monats gültig (AFF_5_FAB_27).

Wer mag raten, welches ich mir gekauft habe? Mein Tipp dazu – Atheism ist es nicht. Das war mir dann doch zu plumb und eindeutig vom Logo der der Punkband Bad Religion abgeguckt.