Tag Archives: ZDFneo

ZDFneo TV Lab

Derzeit läuft ein spannendes Experiment bei ZDFneo. Dort werden zehn neue Fernsehformate getestet und der Zuschauer darf per Online-Voting abstimmen, welches davon umgesetzt werden soll. Das ist bei so prominenten Teilnehmern wie Sarah Kuttner oder Nilz Bokelberg leicht tendenziös – die führen im Voting natürlich schon.

Aber spannend ist es allemal zu sehen, wie kreativ neue Formate im Fernsehen abseits der Privaten sein können. Die Shows sind größtenteils schnell und schrill und zielen auf das Publikum zwischen 20 und 40 ab. Ganz besonders sind mir zwei Sendungen aufgefallen.

Einmal das Kino-Format Moviacs, das von Nilz Bokelberg und Donnie O’Sullivan moderiert wird. Zu Gast haben sie in der ersten Sendung gleich mal Matthias Schweighöfer und ein Interview mit J.J. Abrams ist auch dabei. Eine tolle Tour de Force.

Und dann auch noch Sarah Kuttner in Bambule, die sich unter anderem mit der Frage beschäftigt wie man denn ein Kind wollen kann, und wie die neuen Nationalen linke Jugendkultur für sich vereinnahmen.

Aber da sind noch mehr Perlen dabei. Also anschauen und voten!!!

Thilo Sarrazin bei Benjamin von Stuckrad-Barre auf ZDFneo

Ich will jetzt gar nicht auf den Skandal hinaus, den der Spiegel zu konstruieren versucht, nachdem er ja beschämenderweise Thilo Sarrazin zum Märtyrer des xenophoben Volkszorns machen wollte. Shame on you, Spiegel! Da kann auch Joseph Goebbels nicht ablenken. So sprachgewandt wie in dieser Talkshow, habe ich Sarrazin auch noch nicht gesehen. Dafür ein Lob an Stuckrad-Barre – das muss man auch aushalten können.

Ich finde ja, das Dokument steht für sich. Und ich finde es gut, dass Benjamin von Stuckrad-Barre wieder ein solches Engagement annimmt. Late Night ist genau sein Ding, finde ich. ZDFneo schreibt zu dem Video:

Thilo Sarrazin Mitte Juni als Gast einer Pilotsendung für einen Late Night Talk mit Benjamin v. Stuckrad-Barre, der in ZDFneo zu einem späteren Zeitpunkt ausgestrahlt werden soll. Teile der Sendung waren unautorisiert und aus dem Kontext gerissen bei YouTube aufgetaucht — hier jetzt das komplette Original.