Tag Archives: Studium

Mehr Studienanfänger?

Zum Wintersemester 2008 gab es einen neuen Rekord der Studienanfänger. 385.000 Studenten in einem Semester. Die konservative Politik jubiliert und lässt sich von der Presse feiern.

Dass Blödsinn ist, hat mit einem einzigen Anruf beim Statistischen Bundesamt der Jobblogger Thorsten aufgedeckt. Denn – neben der Tatsache, dass aktuelle die Geburtenstärksten Jahrgänge Abitur machen und noch dazu Jahrgänge auf 12-Jahre-Abitur verkürzten – die Zahlen beziehen sich auf die Bewerbungen für Studiengänge ist sind als solche vorläufig. Denn die Tendenz, dass Studienanfänger sich immer häufiger für mehrere Studiengänge bewerben hat stark zugenommen, wie die Universitäten schon vor Monaten jammerten.

So bleibt die von vielzuvielen Medien unhinterfragte PR-Meldung nur eine Luftblase von Annette Schavan.