Tag Archives: Second Life

ZwEintracht

Eintracht Frankfurt ist ja in Deutschland der Verein in der Vorreiterrolle, wenn es um internationale Präsenz ging. Sie war der erste deutsche Verein, der in Asien Freundschaftsspiele ausgetragen hat und auch als erster deutscher Verein standen sie 1960 im legendären Pokalfinale der Landesmeister in Glasgow gegen die Jahrhundertmannschaft von Real Madrid mit dem kürzlich verstorbenen Puskas und DiStefano. Die Eintracht verlor damals bekanntermaßen ja 7:3 (“El mejor partido de la historia, final Copa de Europa”). DiStefano machte drei, Puskas vier Tore.

Eine neue Vorreiterrolle nimmt die Eintracht nun im Internet ein. Und dabei ist nicht gemeint, dass es die Homepage des Vereins neuerdings auch in einer japanischen Version gibt – Dank des durchschlagenden Erfolgs Naohiro Takaharas – nein, als erster Verein der Bundesliga hat Eintracht Frankfurt eine Geschäftsstelle im Online-Spiel “Second Life”. Das Ganze im Rahmen der virtuellen Stadt Frankfurt in eben diesem Spiel. Eintracht Frankfurt goes Web 2.0.