Tag Archives: Russland

Dem Wahlbetrug in Russland auf der Schliche

Marie-Luise Beck war als Wahlbeobachterin in Moskau. Und sie berichtet hr-info, dass in ihrem Wahllokal alles korrekt abgelaufen ist. Das ist nicht erstaunlich, denn würde man als Regime die Wahlbeobachter in Wahllokale schicken, in denen man manipulieren will?

Tatsächlich aber war das korrekte Wahlergebnis in diesem Wahllokal doch erstaunlich anders als im Landesdurchschnitt: Kommunistische Partei 28%, die liberale und einzige noch zugelassene demokratische Partei Jabloko 21%, dann erst Einiges Russland 20%.

Im Vergleich das landesweite Wahlergebnis:
Einiges Russland 49,4%
Kommunistische Partei 19,2%
Gerechtes Russland 13,2%
Liberal-demokratische Partei 11,7%
Jabloko 3,4%

238 von 450 Mandate konnte sich Einiges Russland damit gerade noch sichern, aber die Bevölkerung ist empört und clever. Sie hat nun die Mathematik als Kronzeugen der Wahlfälschung ins Rennen gebracht. Denn was im folgenden Graph zu sehen ist, ist die Wahlbeteiligung in den Wahlkreisen. Was eigentlich eine Gauß’sche Normalverteilung zeigen sollte, offenbart stattdessen eine auffällig große Häufung an Wahllokalen mit hohen Wahlbeteiligungen bis hin zur 100%.

Und dann gibt es noch diese schöne Grafik. Auf der Y-Achse sind die Anzahl der Wahllokale und auf der x-Achse die Wahlergebnisse der Parteien. Was man erkennt: auch hier gibt es bei allen Parteien quasi-Gauß’sche Peaks (dort liegt wohl das wahrscheinlich realistische Wahlergebnis der entsprechenden Parteien), der braune Graph von Einiges Russland sieht aber ganz anders aus. Er hat einen Peak bei ca. 25% (evtl. könnte das das wahscheinlich realistische Wahlergebnis sein) und einen Peak bei 50-55% (hier könnte das durch Wahlfälschung gewollte Ergebnis liegen).

(via: Antonni Kolenko und Scienceblog)

Warum die USA zerfallen könnte?

Seit Jahrzehnten sagt der russische Professor Igor Panarin den Zerfall und die Sezession der Supermacht USA voraus. Gestolpert bin ich 2008 oder 2009 über diesen Artikel.

Der ehemalige KGB Analyst und Dekan der Akademie des russischen Außenministeriums glaubt, dass ein wirtschaftlicher und moralischer Kollaps (inklusive eines Verfalls des Dollars) zu einem Bürgerkrieg und dem Zerfall des US-amerikanischen Staatsapparats führen wird. In dem Artikel heißt es bis Ende 2010 könnte die USA in bis zu 6 Teile zerfallen. Das ist nun offensichtlich (noch) nicht passiert. Aber die aktuelle Situation stellt sich mir immerhin so dar, dass ich heute an Herrn Panarin denken musste.

Das ganze mutet natürlich etwas lächerlich an, aber in einem Punkt hat er schonmal Recht behalten:

Americans hope President-elect Barack Obama “can work miracles,” he wrote. “But when spring comes, it will be clear that there are no miracles.”

Kriegs-Spam

Habe heute massig Spam aus Russland bekommen. Ich hab ja schon vom Krieg 2.0 geschrieben. Durch ein aufgehetztes Volk braucht man noch nicht mal für eine konzertierte Aktion sorgen, was so mancher Kommentar auf Youtube zeigt.

Der Inhalt der Spam-Mail im Wortlaut:

Ein kleines Mädchen spricht die Wahrheit über georgische Angriffe:
http://youtube.com/watch?v=H8XI2Chc6uQ
(YouTube manipuliert den Aufrufzähler und lässt dieses Video nicht populär werden)

2000 Tote innerhalb von 2 Tagen durch georgischen Angriff – RIP
Für alle Kinder, Frauen, Männer die durch georgische Angriffe umgekommen sind starten wir diese Aktion.

Wir sind gegen Propaganda in deutschen Medien!
Wir sind keine Medien-Marionetten.
Wir wollten die WAHRHEIT! Wir sind das Volk!

Verbreite diese Nachricht wie ein Lauffeuer! (Emails, Blogs, Foren, ICQ)
Zusammen sind wir stark.

Ganz unweigerlich kommen einem dabei die Gedanken an die Brutkastenlüge vor dem Golfkrieg 1990/91.

Krieg 2.0 (Update)

Europa hat den nächsten Krieg. Direkt vor seiner Haustüre spielen Russland und die Nato mal wieder ihre Spiele. Opfer ist die Menschen im Kaukasus. Dabei war Georgien schon fast ein Leuchtturm von Rechtstaat und Demokratie in der Region – mit mehr als guten Ansätzen und immer mit dem Ziel vor Augen in die Europäischen Institutionen aufgenommen zu werden (Europarat, Nato, EU).

Zu welchen Mitteln Russland im 21. Jahrhundert greift um PR zu machen, ist jedoch auch für Onliner neu: anscheinend wurden mehrere georgische Server gehackt und auf der Webseite des georgischen Außenministeriums war Präsident Saakaschvili in Nazi-Uniform zu sehen. Zumindest berichtet das Chip.

Update: Das sagt DER Osteuropa-Experte Prof. Segbers:

Dass die Sache jetzt eskaliert ist, hat sicher mit drei Dingen zu tun: Weil die Welt im Moment auf die Olympischen Spiele schaut. Weil die amerikanischen Politiker absorbiert sind mit Wahlkampf, Irak, Afghanistan etc. Und weil die Europäische Union mit ihrem ungelösten Vertragsproblem auch genug zu tun hat.