Tag Archives: Kirkenes

Ostermarsch 2007

Es soll ja politische Menschen geben, die sich an Ostern auf die faule Haut legen und “nur” die Sonne genießen. Andere wie ich sind dagegen bereit sich körperlich für die Gute Sache zu verausgaben. Also war ich das erste mal bei der Fahrraddemo von Darmstadt zur zentralen Ostermarschkundgebung in Frankfurt auf dem Römer dabei. Also, ich war da schon als Kind, meine Eltern sind mit mir immer ab Neu-Isenburg zum Römer gelaufen (damals wurde noch gelaufen!) , nur von Darmstadt aus, das war was Neues für mich und auch die Aussicht ohne Semesterticket wieder mit dem Fahrrad zurück zu müssen war nicht sooo rosig. Aber was tut man nicht alles für den Frieden.

Ca. 60 Fahrradkilometer und ein hr1-Interview später – danke an mein gelbes T-Shirt gegen Studiengebühren – war ich völlig geschafft wieder zu Hause. Dann ging’s erstmal daran den Kleiderschrank (namens KIRKENES) aufzubauen, den ich am Ostersamstag bei einem schwedischen Möbeleinrichtungshaus in Nieder-Eschbach gekauft hab. Der steht jetzt auch und ich bin noch geschaffter als vorher. Bin auf den Muskelkater morgen gespannt.

DSC00529DSC00532DSC00533DSC00535
DSC00537DSC00539DSC00541