Tag Archives: Hochschulrat

TUD führerlos

Gestern Abend ist der einzig verbliebene Präsidentenkandidat der TU Darmstadt, Elektrotechnik-Professor Thomas Weiland, durch die Universitätsversammlung NICHT gewählt worden. Der Grund hierfür war vor allem das Nominierungsverfahren durch den vom Kultusministerium allein bestimmten Hochschulrat, der den Kandidaten auswählt. Heute Abend soll ein neuer Anlauf unternommen werden.

Die FNP schreibt:

Der Hochschulrat hatte ursprünglich aus den Bewerbern drei Kandidaten ausgewählt, doch schon vor dem ursprünglichen Wahltermin im April sprang einer von ihnen ab. Daraufhin verlangten Universitätsversammlung und Senat, der Rat möge mindestens einen Kandidaten nachnominieren. Das Gremium lehnte ab. Vergangenen Woche zog schließlich ein weiterer Bewerber seine Kandidatur zurück. So blieb an diesem Mittwoch allein der vor allem bei den Studentenvertretern unbeliebte Darmstädter Elektrotechnik- Professor Thomas Weiland (55) übrig. Er fiel in vier Wahlgängen durch.