Tag Archives: Georgien

Kriegs-Spam

Habe heute massig Spam aus Russland bekommen. Ich hab ja schon vom Krieg 2.0 geschrieben. Durch ein aufgehetztes Volk braucht man noch nicht mal für eine konzertierte Aktion sorgen, was so mancher Kommentar auf Youtube zeigt.

Der Inhalt der Spam-Mail im Wortlaut:

Ein kleines Mädchen spricht die Wahrheit über georgische Angriffe:
http://youtube.com/watch?v=H8XI2Chc6uQ
(YouTube manipuliert den Aufrufzähler und lässt dieses Video nicht populär werden)

2000 Tote innerhalb von 2 Tagen durch georgischen Angriff – RIP
Für alle Kinder, Frauen, Männer die durch georgische Angriffe umgekommen sind starten wir diese Aktion.

Wir sind gegen Propaganda in deutschen Medien!
Wir sind keine Medien-Marionetten.
Wir wollten die WAHRHEIT! Wir sind das Volk!

Verbreite diese Nachricht wie ein Lauffeuer! (Emails, Blogs, Foren, ICQ)
Zusammen sind wir stark.

Ganz unweigerlich kommen einem dabei die Gedanken an die Brutkastenlüge vor dem Golfkrieg 1990/91.

Krieg 2.0 (Update)

Europa hat den nächsten Krieg. Direkt vor seiner Haustüre spielen Russland und die Nato mal wieder ihre Spiele. Opfer ist die Menschen im Kaukasus. Dabei war Georgien schon fast ein Leuchtturm von Rechtstaat und Demokratie in der Region – mit mehr als guten Ansätzen und immer mit dem Ziel vor Augen in die Europäischen Institutionen aufgenommen zu werden (Europarat, Nato, EU).

Zu welchen Mitteln Russland im 21. Jahrhundert greift um PR zu machen, ist jedoch auch für Onliner neu: anscheinend wurden mehrere georgische Server gehackt und auf der Webseite des georgischen Außenministeriums war Präsident Saakaschvili in Nazi-Uniform zu sehen. Zumindest berichtet das Chip.

Update: Das sagt DER Osteuropa-Experte Prof. Segbers:

Dass die Sache jetzt eskaliert ist, hat sicher mit drei Dingen zu tun: Weil die Welt im Moment auf die Olympischen Spiele schaut. Weil die amerikanischen Politiker absorbiert sind mit Wahlkampf, Irak, Afghanistan etc. Und weil die Europäische Union mit ihrem ungelösten Vertragsproblem auch genug zu tun hat.