Tag Archives: Filmindustrie

Protest gegen SOPA – Wikipedia schaltet ab

Die englische Wikipedia ist heute down. Und zwar wurde sie gezielt abgeschaltet, um Lobbyarbeit zu machen. Die Macher von Wikipedia protestieren damit gegen den SOPA Gesetzesvorschlag (Stop Online Piracy Act), der von der amerikanischen Musik- und Film-Industrie eingebracht wurde und eine restriktivere Überwachung von Daten im Internet fordert. Da das Internet global und nicht national ist, geht das natürlich uns alle an, und deshalb finde ich es schade, dass Wikimedia Deutschland sich dem Protest nicht einfach anschließt. Stattdessen gibt es nur eine viel zu komplexe Erklärung.

Und auch Google tritt in den Lobby-Kampf gegen SOPA und das Schwestergesetz PIPA.

Und die Landingpage von Google finde ich übrigens sehr viel informativer und übersichtlicher. Inklusive Erklärungsvideo und einer ganzen Menge Informationen. Und da gibt es auch eine Liste offizieller Opponenten, die liest sich wie ein Who is who des Internets: