Tag Archives: Doping

Landis positiv

Floyd Landis hat während der diesjährigen Tour de France gedopt. Man hat sich noch gewundert wie er nach dem Desaster einer schweren Bergetappe, bei der er 8 Minuten auf seine Mitkonkurrenten verlor, am nächsten Tag dieselben Konkurenten zu Beginn der Etappe einfach stehen ließ und über 150 km und 3 weitere Berge alleine und unaufhaltsam ins Ziel fuhr und seinen Rückstand fast vollständig wieder aufholte. Genau nach dieser 17. Etappe wurde der Testosteron-Epitestosteron-Wert von Landis per A-Probe positiv getestet.

Seine Rennfahrerkollegen werden sich ihren Teil zu Landis’ Leistung an diesem Tag gedacht haben. Aber wie man hört ist es bei Radsportlern gute Sitte zu schweigen. Ob der zweitplatzierte Carlos Perreira oder niemand zum Toursieger erklärt wird, wird wohl erst nach der B-Probe ausgehandelt werden.