Tag Archives: Deutscher Kader

Am Freitag fallen die Würfel

Am Freitag heißt es alea iacta est für die deutschen Fußballnationalspieler. Bundestrainer Joachim Löw verkündet einen Tag vor (sic!) Abschluss der Bundesligasaison den 23-Mann starken EM-Kader via Live-Übertragung von der Zugspitze (sic!). Hier mein Tipp, wer dabei sein wird:

Im Tor:
Jens Lehmann (alt aber gut)
Timo Hildebrand (hat sich in Spanien nun endlich durchgesetzt?)
Robert Enke (seit Jahren der konstanteste deutsche Keeper)

In der Abwehr:
Christoph Metzelder (immer verletzt, hat bei Real Madrid selten durchgespielt)
Per Mertesacker (defender no. 1)
Clemens Fritz (einziger Rechtsverteidiger der stärker als Patrick Ochs ist)
Arne Friedrich (vielseitig einsetzbar)
Philipp Lahm (wird wohl als Linksverteidiger spielen)
Heiko Westermann (hat eine gute Saison hinter sich)
Marcell Jansen (hat eine schwache Saison hinter sich)

Im Mittelfeld:
Michael Ballack (lange verletzt, Leader im 2.besten Team der Welt beim FC Chelsea)
Torsten Frings (hat zu alter stärke zurück gefunden)
Bastian Schweinsteiger (ewiges Talent und Poser)
Thomas Hitzelsberger (gefällt mit seiner unaufgeregten Art)
Tim Borowski (war zu seinen besten Zeiten besser als Ballack)
Simon Rolfes (Leverkusener Talent)
Jermaine Jones (Ex-Frankfurter Antreiber)
Roberto Hilbert (auch er in der Kategorie: jung und dynamisch)

Im Sturm:
Lukas Podolski (kannix)
Mario Gomez (kann für 50 Millionen den VFB Stuttgart verlassen)
Miroslav Klose (kann nix mehr)
Kevin Kuranyi (kann nur ohne Trainer)
Gerald Asamoah (sieht gut aus)

Zu Unrecht nicht dabei:
Patrick Ochs (quirliger Rechtsverteidiger aus Frankfurt)
Marco Russ (souveräner und blutjunger Innenverteidiger mit riesigem Talent)
Stefan Kiesling (Stürmer aus Leverkusen)