Tag Archives: Bundeswehr

Pappkameraden

In der Frankfurter Rundschau von heute findet sich folgender Artikel:

Berlin – Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat im April beim Verteidigungsministerium beantragt, leere Sitzplätze bei WM-Spielen kurzfristig mit Soldaten zu besetzen. Das bestätigte ein Sprecher des Ministeriums am Freitag. Die Bundeswehr habe den Antrag nicht genehmigt. “Die Frage stellt sich nicht mehr”, sagte der Sprecher.
Die Bundeswehr hätte Soldaten auf keinen Fall befohlen, leere Ränge in Stadien aufzufüllen. Allenfalls hätte der Veranstalter Freikarten an Soldaten als Anerkennung für die Unterstützung der Bundeswehr während der Fußball-Weltmeisterschaft vergeben können, die dann in Zivil und in ihrer Freizeit zum Spiel hätten gehen können. Die Militärführung beharrte laut einem Spiegel-Bericht darauf, dienstlich ins Stadion befohlene Truppen müssten Uniform tragen. Das habe die Fifa nicht gewollt. Die Idee sei nun verworfen worden. dpa

Da weiß man (zumindest ich) echt nicht mehr, was man dazu sagen soll.