Tag Archives: Bayern München

Die (letzten) 5 Tortendiagramme zur WM 2014

Als Nachtrag und vielleicht letzter Post zur Fußball-WM 2014 in Brasilien will ich auch meine simple Auswertung der Fifa-Daten nicht vorenthalten.

tore-je-verein

Zunächst ist da die erstaunliche Ausbeute von 18 Toren für den deutschen Rekordmeister FC Bayern München. In dieser so torreichen WM haben seine Spieler mit Abstand am meisten Tore geschoßen …

spielminuten-je-liga

… und dass, obwohl eigentlich die englische Liga auf die deutlich meiste Spielzeit bei dieser WM kommt.

spielminuten-je-verein

Aber wenn man genau hinschaut, hat Bayern München auch am meisten Spielminuten genossen. Das lag natürlich auch am starken Bayern-Block in der deutschen Nationalmannschaft. Aber ob Arjen Robben, Shaquiri oder Julian Green, das Fundament ist beim FC Bayern, das muss ich neidlos anerkennen wirklich breit.

spielminuten-je-konfoederation

Wie sehr die europäischen Ligen die anderen Kontenentalverbände marginalisiert, habe ich mal hier dargestellt. Wobei die Statistik nach Anzahl der Tore mit über 88% aus UEFA-Ligen noch krasser ausfällt. Allerdings muss man sagen, dass es irgendwie auch die WM der CONCAF-Torhüter war. Mit Carlos Navas (Costa Rica), Guilermo Ochoa (Mexiko) und Tim Howard (USA) stellt die Konföderation aus Nord- und Mittelamerika gleich drei der vier besten Torhüter des Turniers.

spielminuten-je-ausruester

Und als letztes: die drei Ausrüster adidas, Nike und Puma dominieren auch die WM. Wobei adidas natürlich mit gleich beiden Finalteilnehmern als Gewinner der WM gelten darf.

Lilien – Bayern 5:11

Sogar der Kicker schreibt über das Freundschafts-Benefizspiel von gestern zwischen dem SV Darmstadt 98 und dem FC Bayern München. Knapp 20.000 Besucher sahen das Spiel, relativ wenige Bayernfans und Kinder, relativ viele Darmstadt-Sympathisanten. Sie alle sahen ein erstaunlich offenes Spiel, in dem viel nach vorne gespielt wurde und nicht zuletzt durch haarsträubende Abwehrfehler auf beiden Seiten insgesamt 16 Tore fielen. Das war durchaus nicht ungeplant, denn ein Sponsor – die Primus Autowäscherei in der Gräfenhäuser Straße – zahlte 200€ pro geschossenem Tor.

Als die Lilien in der ersten Halbzeit sogar 4:2 führten, war für einen kurzen Augenblick sogar richtig erstklassige Stimmung, aber die Bayern antworteten mit 3 Toren in fünf Minuten. Und so wurde erst in der zweiten Halbzeit die Welle geprobt. Alles in allem ein super Flutlichtspiel mit toller Atmosphäre. Auch wenn ich auf dem Nachhauseweg meine Straßenbahn mit einem Bayern-Vollassi teilen musste, der unbedingt eine Schlägerei anzetteln wollte – zu der es, glaube ich, aber nicht gekommen ist.

2008 Mai SV Darmstadt 98 - FC Bayern 0032008 Mai SV Darmstadt 98 - FC Bayern 0112008 Mai SV Darmstadt 98 - FC Bayern 0132008 Mai SV Darmstadt 98 - FC Bayern 0152008 Mai SV Darmstadt 98 - FC Bayern 016
2008 Mai SV Darmstadt 98 - FC Bayern 0222008 Mai SV Darmstadt 98 - FC Bayern 023a2008 Mai SV Darmstadt 98 - FC Bayern 044a2008 Mai SV Darmstadt 98 - FC Bayern 048a2008 Mai SV Darmstadt 98 - FC Bayern 051a

Lilien – Bayern

Uli Hoeneß ist ja die Hassfigur schlechthin im deutschen Fußball. Er steht wie kaum ein anderer für die Kommerzialisierung und die Monokultur im deutschen Fußball, wenn, ja wenn da nicht seine Sympathie für kleine, finanziell in Not geratene Vereine wäre. Den FC St.Pauli hat er bereits mit einem Benefiz-Spiel für dem Ruin gerettet (und die spielen ja wieder ziemlich erfolgreich in der zweiten Liga), und auch 1860 München würde es so ohne Uli wohl nicht mehr geben (ja ich weiß, da waren auch wirtschaftliche Interessen im Spiel, Allianz-Arena und so).

Der SV Darmstadt 98 ist ja in so einer (selbst verschuldeten) finanziellen Notlage. Und die Bayern kommen.

Am Dienstag, einen Tag vor dem UEFA-Cup-Finale, das die Bayern ja eigentlich gewinnen wollten, kommt der große FC Bayern München kurzentschlossen in das altehrwürdige Stadion am Böllenfalltor nach Darmstadt. 20.000 Tickets verkauften sich in nur 2 Tagen. 12€ bzw 28€ der Eintritt – macht 350.000€ in die Kassen der Lilien allein durch Eintrittspreise. Auch das Hessenfernsehen überträgt. Und ich habe auch ein Ticket und werde berichten.