Philae-Twitter Monolog vom MUPUS-Team – Hammer on!

Der Twitter-Dialog zwischen @Philae2014, dem Philae-Lander der Rosetta Mission, und dem Rosetta Orbiter @ESA_Rosetta war ja schon kongenial. Philae sendete seinen letzten Tweet, der einem fast die Tränen ins Gesicht trieb:

Aber für mich ist ein besonderes Highlight, was das Rosetta-Missionsteam MUPUS jetzt als Ergebnisse twitterte. MUPUS ist verantwortlich für den Hammer, den Philae dabei hatte. Dieser sollte sich in die Oberfläche hämmern und dort unter der Oberfläche Gesteinsproben entnehmen. Zuerst hörte ich nur, dass sie den Hammer angeschaltet hatten, und dann war er kaputt, weil die Oberfläche zu hart war. Auf twitter kann man aber diesen großartigen Ablauf der Ereignisse nachvollziehen:

Und jetzt kommt’s:

Und als Angestellter der Deutschen Telekom AG kommt mir folgende Argumentation recht bekannt vor: