ReCap: Offene SEO-Vorlesung 2013 an der Hochschule Darmstadt

Offene SEO Vorlesung 2013Heute Abend war an der Hochschule Darmstadt die Offene SEO-Vorlesung, die von Jens Fauldrath im Rahmen seines SEO-Hochschulprojekts organisiert wurde. Und während die anderen jetzt gerade den Darmstädter SEO Stammtisch im Biergarten an der Diegurger Straße begießen, schreibe ich schon diesen ReCap.

SEO-Studenten ins kalte Wasser geworfen

Fünf Arbeitsgruppen stellten ihre Ergebnisse, ihre neuen Webseite, Zielgruppen, Redaktionspläne und Umsätze. Inhaltlich als besonders professionell und mit tollen SERP-Platzierungen für starke Keywords z.B. rund um The Walking Dead Staffel 4 aufgefallen ist insbesondere die Gruppe um zombie-planet.de, die Monetarisierung der Web-Inhalte fand ich dagegen bei chefgrill.de beachtlich. Immer wieder erstaunlich, wie weit die studentischen Gruppen in wenigen Wochen kommen. Für mich auch beachtlich: welche tollen Kooperationen man mit etwas Charme und Geschick organisieren kann. So wird Zombie Planet vielleicht sogar eine eigene Spielkarte in einem bald erscheinenden Zombie-Kartenspiel designen.

Karl Kratz erklärt wie guter Content geht

Den zweiten Teil der offenen SEO-Vorlesung bestritt Karl Kratz, der ja für sehr lange Seiten und komplexe, aber gut verpackte Inhalte bekannt ist (wie zum Beispiel hier bei seinem Artikel zur Vermarktung neuer Produkte). Über die Inhalte seiner PRäsentation mag ich nicht soviel sagen, aber es waren sehr viele Denkanstöße dabei, von denen man viele auch in seinen Ebooks zu Landingpage SEO und Landingpage Ebook zu finden sind. Guter Stoff!

Vielen Dank Jens, für dieses wiedermal gelungene Event!

offene-seo-vorlesung-2013-darmstadt

2 thoughts on “ReCap: Offene SEO-Vorlesung 2013 an der Hochschule Darmstadt”

  1. Gibt es eine Benachrichtigung, wenn so eine Veranstaltung wieder ansteht. Habe die letzten zwei Jahre hingehen wollen, aber immer erst danach davon gelesen.

Comments are closed.