GEMA abschaffen!

Es hilft einfach nicht, man muss die GEMA abschaffen. Denn von alleine wird sie nie lernen, was denn die Interessen ihrer Klientel wirklich sind. Nun sollen die Kindergärten und Kitas blechen. Und nicht nur das, dort soll auch dokumentiert werden, welche Lieder denn so gesungen werden. Was ein Verwaltungswahnsinn!

500 Liederzettel kosten 56 Euro – plus Mehrwertsteuer. Überall in Deutschland haben Kindertagesstätten Schreiben von dem Musikverwerter Gema bekommen. Darin werden sie aufgefordert, Lizenzverträge abzuschließen, das heißt: Sie sollen Gebühren für das Kopieren und Verteilen von Liederzetteln zahlen.

Neben dem Geld verlangt die Gema den Kita-Mitarbeitern eine Menge Verwaltungsarbeit ab. Sie sollen künftig jedes Lied aufschreiben, das sie mit den Kindern bei Aufführungen singen wollen – und dabei Titel, Komponist, Verleger und Beginn der Nutzung nennen.

Lohndumping in Deutschland

Ceterum censeo … ich sag es ja immer wieder und jedem der es hören will oder auch nicht: Deutschland ist ein Land des Lohndumpings. Dass sich das rächen wird, ist natürlich nur eine Prophezeiung meinerseits. Aber dass die Beobachtung stimmt, können jetzt auch Zahlen der ILO, der Organisation zur Arbeitsforschung und Steuerung der UNO, belegen.

Diese Zahlen, die auch nochmal von Spiegel Online kommentiert werden, belegen, warum der Euro nur Deutschland nutzt. Dass es langfristig in Deutschland ein riesiges Konsumnachfragedefizit gibt und geben wird. Und noch vieles Mehr, was mich sehr pessimistisch stimmt.

Unsere letzten Regierungen haben es leider entweder versäumt da gegen anzusteuern – vielmehr haben sie unter dem Paradigma der Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands sogar noch stärker in diese Richtung gesteuert. Ein absolutes Unding! Glaubt man bei den deutschen Politeliten tatsächlich, dass wir als einziges Land der entwickelten Welt, die richtige Wirtschaftspolitik betreiben??? Und alle anderen haben es scheinbar nicht recht verstanden???