Return of the Facebook Snatchers

Ups, sind da etwa 2,8 gb Daten aus Facebook gefallen? Naja, jetzt gibt es sie als torrent. Aber was macht man damit? Ganz klar: Die Liste der häufigsten Vornamen und Nachnamen der Facebook User – hier zumindest mal die Top 10:

977014 michael
963693 john
924816 david
819879 chris
640957 mike
602088 james
584438 mark
515686 jason
503658 robert
484403 jessica

913465 smith
571819 johnson
512312 jones
503266 williams
471390 brown
386764 lee
360010 khan
355639 singh
343220 kumar
324972 miller

Das Torrent enthält übrigens:

  • Die URLs aller searchable Facebook User-Profile
  • Die Namen jedes searchable Facebook Users (unique and by count – perfect for post-processing, datamining, etc.)
  • Errechnete Listen, inklusive Vornamen, Nachnamen mit jeweiliger Anzahl etc.
  • Die Programme und Tools die notwendig waren, um das alles zu erstellen

Augmented Reality: Domestic Robocop

Der Designer und Filmemacher Keiichi Matsuda zeigt in seiner Masterarbeit eindrucksvoll, wie Augmented Reality im Alltag der Zukunft aussehen kann. Das knapp zweiminütige Video aus der Ich-Perspektive, zeichnet eine Welt voller in die Umgebung integrierter, virtueller Ein- und Überblendungen, wie sie auf uns in Zukunft zukommen könnte. Wobei ich fest davon ausgehe, dass es auch in Zukunft AdBlocker bzw. Controller geben wird. Oder zumindest wird es Bezahl-Versionen dieser Hyperrealität geben, die auch ohne Werbung sind. Quasi Paid-HyperReality.


(via: Google Knol)

Eine halbe Milliarde Facebook-Nutzer

Die Zahl ist erschreckend hoch und das unternehmen nicht übermäßig sympathisch. Dennoch: Facebook ist das aktuelle Leitmedium einer ganzen Generation. Und 500 Millionen Nutzer tätigen eine Abstimmung mit Füßen. Und Mark Zuckerberg bedankt sich brav (und launcht eine Facebook Stories App).

Verdient er eigentlich an dem David Fincher-Film The Social Network mit dem tollen Jesse Eisenberg, der im Herbst startet, mit? Mh, das hätte ich mir an seiner stelle nicht gegeben. Aber die Gründungsphase ist sowieso etwas mysteriös.

Naja, jedenfalls anlässlich des 500 Millionsten Nutzer und des 6-jährigen Geburtstags der Plattform hier eine kleine Infografik:

(via: facebookmarketing.de)