Wie sich Lena Meyer-Landruth der Bild verweigert

Unter http://www3.ndr.de/sendungen/zapp/media/lena304.html kann man sich mal anschauen, wie Lena Meyer-Landruth sich in der Zeit vor dem Eurovision Song Contests ganz ohne den Boulevard und peinliche Familienangelegenheiten und insbesondere ohne die so genannte Bild-“Zeitung” in Szene setzt. Ich finde sie extrem sympathisch und hoffe das beste für sie.

Auch wenn ich wohl eher auf dem Schlossgrabenfest sein werde. Das ist immerhin auch ein Musik-Event von Weltrang. *g*

One thought on “Wie sich Lena Meyer-Landruth der Bild verweigert”

  1. jawoll, weiter so, moch mehr sich der Bild verweigern, dieses frauenfeindliche Blatt, das nackte Frauen auf der Titelseite veröffentlich wie Ware, und die frauen, die das mitmachen, gehören auch boykottier.

Comments are closed.