Coole Reaktion von Ariel

Ich hatte ja tatsächlich eine ganze Menge Nutzer, die sich meinen letzten Artikel angeschaut haben in dem es um Ariel ging. Jetzt habe ich Post bekommen von Ariel. Und zwar freundlich und sehr nett. Deshalb möchte ich daraus zitieren.

(…) der Ariel-10%-Irrtum geistert schon ein paar Tage durchs Web und durch die Mailboxen. Leider handelt es sich dabei um eine Falschmeldung. Auch der Autor der Präsentation, die alles einmal losgetreten hat, distanziert sich heute von seinem Vergleich. Denn dieser stimmt so nicht.
 
Was ist nun passiert?
 
Der Autor der Präsentation hat das neue Produkt nicht wie behauptet mit dem direkten Vorgänger verglichen. Die aktuelle Packung von 2009 hat 1,4 Liter Inhalt = 20 Waschladungen. Der direkte Vorgänger von 2008 hat 1,26 Liter Inhalt = 18 Waschladungen. In der neuen Ariel Packung sind also tatsächlich 10% mehr drin und man kann damit auch 10% mehr Wäschen waschen. Zum Vergleich herangezogen hat der Autor aber versehentlich eine rund vier (!) Jahre alte Packung aus einer früheren Produktgeneration. (Durch die in den Bildern gezeigten Produktionscodes lassen sich die Flaschen eindeutig datieren.)
 
Uns ist natürlich daran gelegen, dass Verbraucher auch im Web nicht unnötig durch Falschmeldungen verwirrt werden, daher würden wir uns freuen, wenn Sie eine entsprechende Information in ihrem Blog veröffentlichen würden. (…) Sollten Sie detaillierte Informationen zur Sache wünschen, schreiben Sie uns doch einfach eine E-Mail. Wir würden uns freuen, mit Ihnen im Gespräch zu bleiben.

Wow, keine direkte Forderung das alles sofort aus dem Netz zu nehmen. Es folgt nur eine Bitte, auch über diesen Irrtum zu berichten. Das nenne ich mal einen souveränen Umgang mit der Blogosphäre. Ein Lob an das P&G Online Reputation Management.

5 thoughts on “Coole Reaktion von Ariel”

  1. Das Thema über die Ariel Mathematik hat nun die Stiftung Warentest erreicht. In der Ausgabe 09/2009 Seite 55 ist darüber ein Artikel zu finden. Ich versuche hier einen Auszug einzufügen. Der Austausch der Wahrheiten geht in die nächste Runde. Wenn Sie den PDF-File haben möchten, bitte kurze Nachricht.

    Carlos

    P.S. Konnte leider den Artikel nicht einfügen.
    Wenn Sie ihn möchten, bitte kurze Nachricht

Comments are closed.