Webwahlkampf in der Blogosphäre

Und wo wir gerade dabei waren (Danke @ Patrick), hier noch mal eine rein quantitative Übersicht über die Erwähnung der beiden Wahlkämpfer in Blogs, die vermuten lässt, dass der Webwahlkampf nicht zündet. Der Graph bei Google Insights – nicht nur Blogosphäre – sieht ähnlich aus.

One thought on “Webwahlkampf in der Blogosphäre”

  1. Viele Leute lesen über den Webwahlkampf (jedes Mal wenn ich darüber blogge gehen meine Zugriffszahlen nach oben), aber die Zahl der Blogger und Teilnehmer bleibt konstant auf eine kleine Zahl von aktiven begrenzt.

Comments are closed.