Verletztenliste

Ich hab gerade zweimal nachzählen müssen, aber es ist wahr. Nach dem ersten Saisonsieg von Eintracht Frankfurt verfügt die Mannschaft über 11 – in Worten elf – Verletzte. Der Kader gibt genau noch 13 Feldspieler her. Ich fass es einfach nicht. Und das, wo wir uns mitten in zwei Englischen Wochen befinden (also mit zwei Spielen die Woche). aber prima, dass wenigstens alle Torhüter fit sind.

* 1 Oka Nikolov
* 21 Markus Pröll
* 28 Jan Zimmermann
* 34 Frank Lehmann

* 2 Patrick Ochs
* 3 Aaron Galindo (Schienbeinentzündung)
* 5 Aleksandar Vasoski (Mannschaftstraining, wird “ganz behutsam” wieder herangeführt)
* 16 Christoph Spycher
* 19 Habib Bellaïd (Muskelfaserriss im linken Adduktorenbereich; ab Di./Mi. Lauftraining)
* 23 Marco Russ
* 27 Alexander Krük (Operation am alten Mittelfußbruch im rechten Fuß, Status unbekannt)

* 4 Christoph Preuß (Reha nach Knie-OP, Lauftraining ab Mai 2009)
* 6 Michael Fink
* 7 Benjamin Köhler (Außenbandverletzung im Knie, fällt zwei bis drei Wochen aus)
* 8 Zlatan Bajramovic (Zeh-OP, demnächst leichtes Lauftraining, Einsatz erst 2009)
* 11 Ümit Korkmaz
* 13 Markus Steinhöfer
* 14 Alexander Meier (wird am Knie operiert, Einsatz erst 2009)
* 15 Mehdi Mahdavikia
* 20 Junichi Inamoto
* 22 Kreso Ljubicic
* 29 Chris (Kapselbandverletzung in der Schulter, Rückkehr nach OP wahrscheinlich erst 2009)
* 30 Caio
* 32 Faton Toski (Leistenverletzung)

* 10 Nikos Liberopoulos
* 17 Martin Fenin
* 18 Ioannis Amanatidis (wird am rechten Außenmeniskus operiert, Einsatz erst 2009)