Bild-freundliche Zensur bei Antenne Bayern (2)

Anders als bei Bildblog blieb zwar meine höfliche Anfrage bei Antenne Bayern unbeantwortet. Aber gut zu wissen, dass es also verschieden Versionen des Songs gibt, die bei diesem Radio laufen, quasi um die Pausen zwischen der Werbung zu füllen.

Ob die bildgefällige Zensur nicht doch im Mittelpunkt stand/steht, bliebt im Auge des Betrachters. Jedenfalls haben sich sowohl die Ärzte selbst beim Konzert in Homberg Effze als auch das Management (siehe Bildblog) dazu geäußert.

Die Entfernung dieser Kernzeilen des Textes sieht die Band als eine Sinn entstellende Verstümmelung des Songs an.