Lilien – Bayern 5:11

Sogar der Kicker schreibt über das Freundschafts-Benefizspiel von gestern zwischen dem SV Darmstadt 98 und dem FC Bayern München. Knapp 20.000 Besucher sahen das Spiel, relativ wenige Bayernfans und Kinder, relativ viele Darmstadt-Sympathisanten. Sie alle sahen ein erstaunlich offenes Spiel, in dem viel nach vorne gespielt wurde und nicht zuletzt durch haarsträubende Abwehrfehler auf beiden Seiten insgesamt 16 Tore fielen. Das war durchaus nicht ungeplant, denn ein Sponsor – die Primus Autowäscherei in der Gräfenhäuser Straße – zahlte 200€ pro geschossenem Tor.

Als die Lilien in der ersten Halbzeit sogar 4:2 führten, war für einen kurzen Augenblick sogar richtig erstklassige Stimmung, aber die Bayern antworteten mit 3 Toren in fünf Minuten. Und so wurde erst in der zweiten Halbzeit die Welle geprobt. Alles in allem ein super Flutlichtspiel mit toller Atmosphäre. Auch wenn ich auf dem Nachhauseweg meine Straßenbahn mit einem Bayern-Vollassi teilen musste, der unbedingt eine Schlägerei anzetteln wollte – zu der es, glaube ich, aber nicht gekommen ist.

2008 Mai SV Darmstadt 98 - FC Bayern 0032008 Mai SV Darmstadt 98 - FC Bayern 0112008 Mai SV Darmstadt 98 - FC Bayern 0132008 Mai SV Darmstadt 98 - FC Bayern 0152008 Mai SV Darmstadt 98 - FC Bayern 016
2008 Mai SV Darmstadt 98 - FC Bayern 0222008 Mai SV Darmstadt 98 - FC Bayern 023a2008 Mai SV Darmstadt 98 - FC Bayern 044a2008 Mai SV Darmstadt 98 - FC Bayern 048a2008 Mai SV Darmstadt 98 - FC Bayern 051a