Nebel in Hessen

Nebel zieht auf in Hessen. Wörtlich und auch im übertragenen Sinne, schaut man sich die neue Umfrage zur Landtagswahl von Infratest vom 06.09.07 an.

  • CDU 42 %
  • SPD 32 %
  • GRÜNE 10 %
  • FDP 8 %
  • Die Linke 4 %
  • Sonstige 4 %

Die Linke ist raus (kein Wunder nach dem Hick-Hack um den Spitzenkandidaten), die SPD steht nicht gut da, und Koch könnte seine Alleinregierung an der Macht halten. Das passt zum Herbst: “Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr.”

One thought on “Nebel in Hessen”

  1. Hm das könnte sich aber noch drehen. Oder was meinst du?
    Eigentlich geht der Wahlkampf ja erst los. Ich denke mal die LINKE wird wohl bei 5% rumwackeln und schlußendlich reinkommen (Listenmandate).
    Die SPD könnte womöglich noch etwas zulegen max. bis 35%. Die Grünen werden so bleiben. Die CDU kann eigentlich nur verlieren. Die FDP wird in dem Rahmen bleiben.

    Bin mal gespannt.

Comments are closed.