Raven gegen Deutschland

Gestern bin ich dann tatsächlich noch im Schlosskeller gelandet. Und was gab’s da? Ein Konzert von Egotronic.

Elektropunk nennt man das wohl. War sehr geil und anders als in obigen Beispiel in Nürnberg wurd bei dem Lied “Raven gegen Deutschland” keine peinlichen “Schland! Schland!”-Lieder angestimmt, stattdessen aus ca. 150 Kehlen spontan subversive “Nie! Nie! Nie wieder Deutschland”-Slogans passend im Rhythmus der wummernden Bässe geschrien – was beweist, dass Nationale nicht singen können. Am Ende des Videos bekommt man eine Idee davon, wie sich das im Schloss angehört hat. Ich weiß, viele verstehen den Slogan nicht. Kleiner Tipp: Hat was damit zu tun, dass durch Anti-Nationalismus wohl noch niemand ermordet wurde.

Fazit: Geiler Gig. Ein Event, dass man in dieser Intensität wohl eher in einem KEllerclub in Berlin erwartet. Immerhin: Ein Keller war’s ja.

One thought on “Raven gegen Deutschland”

Comments are closed.