9 thoughts on “What the hell … ?”

  1. W00t… Dreimal aber. Ich gehe dann aber mal besser ab ins Bett, bevor ich abermals aber sage. Aber schnell!

  2. Ich glaub das ist ein geheimes Zeichen irgendeines Vampire-Clan, der auf Kaperfahrt war. Vermutlich haben sie heimlich einen anderen überfallen und dies war das Fluchtfahrzeug ….

  3. Bei ISRAEL HEUTE findet man auch folgenden Link: http://www.israelheute.com/default.aspx?tabid=121&view=item&idx=618

    Da wird erklärt:

    “Man nennt den Davidstern auch „Stern des Messias“, weil Gott in 4. Mose 24,17 ankündigte, dass ein Stern aus Jakob aufgehen wird. Seither halten die Israeliten nach dem Stern des Messias aus dem Hause Davids Ausschau. Davon kommt der Name Davidstern. Da Jesus aus dem Hause Davids stammt, war für die Urchristen der Davidstern das Verbindungssymbol zwischen Judenchristen (Leuchter) und Heidenchristen (Ichthys-Fisch), was sie auf Offenbarung 22,16 zurückführten: „Ich, Jesus, bin der Wurzelspross vom Geschlecht Davids, der helle Morgenstern“.”

  4. Mein erster Gedanke, wenn jemand heute ein Urchristenzeichen auf dem Auto hat, geht in Richtung Sekte… Aber auch bei einer zweiten kurzen Recherche heute habe ich keinen Hinweis in der Richtung gefunden. Dafür das hier:
    http://yeshua.at/intermedia/index.php?productID=10131

    Und mehr als ein “Zeichen, das die Verbundenheit zwischen Judentum und Christentum symbolisiert”, scheint es wirklich nicht zu sein?

Comments are closed.