One thought on “Gründe um Bud zu boykottieren …”

  1. okay, mir war bei dem Artikel vom Wank-Wettbewerb schon schlecht (also, Entschuldigung, vielleicht mangelt’s mir an Phantasie, aber – 8h?), und jetzt noch das. Freunde von mir, die in USA wohnen, sind der Meinung, dass die Stimmung ziemlich massiv am umkippen ist. Allerdings sind das alles Leute, die ohnehin einem wenig Bush-freundlichen Millieu angehören, insofern kann ich nicht beurteilen, wie repräsentativ deren Meinung ist.
    Sicherlich verhält man sich anders, wenn man Bevölkerung einer Weltmacht ist, und wahrscheinlich muss man das auch, aber das heißt doch nicht, dass man zu einem Volk von Lemmingen werden muss, oder? Nu, könnt mich jedenfalls aufregen.

Comments are closed.