Technorati lügt wieder

Herrmüller hatte ja schon von der Unzuverlässigkeit von Technorati berichtet. Ich hab jetzt angeblich einen “incomin link” von dieser vermutlich koreanischen Seite. Zumindest laut Technorati.

EDIT: Technorati hat es sich anders überlegt und stellt jetzt einen incoming link von dieser Seite fest. ^^

2 thoughts on “Technorati lügt wieder”

  1. Nur zur Info: Die erste ist auf japanisch und die zweite ziemlich chinesisch.
    Dennoch lügt Technorati bei diesen Incoming Links teilweise massiv.

  2. Ich finde das sehr merkwürdig – insbesondere, weil es so sporadisch ist: die tauchen unmotiviert auf und verschwinden wieder.

    Da scheint sich technorati ab und an ziemlich übel zu verschlucken – und rein intuitiv würde ich sagen: da könnte was ziemlich weit unten im System kaputt sein bei denen. Je mehr Daten, desto öfter tritt es auf (und die Menge der Daten wächst halt gerade exponentiell…)

    Hoffen wir mal, dass sie’s in den Griff bekommen 🙂

Comments are closed.